Kommentare 0

#13 Was passt?

Kleine Brüste, große Brüste, alte Brüste, junge Brüste – Was passt denn nun wem?
Wir erzählen es euch!

Nachdem unsere Folge über die passenden BH-Größen bei euch so gut ankam, wollen wir heute über passende Schnitte sprechen. Der Schnitt ist nämlich ebenso wichtig wie die richtige Größe. Wir erzählen euch, welche Nähte eher spitz oder eher rund formen und was das für die Silhouette bedeutet.

Außerdem verraten wir euch, welche BH-Formen die Brust optisch größer wirken lassen und welche optisch verkleinern. Spoiler: Es sind nicht Push-Up und Minimizer 😉

Eine Halbschale oder ein Balconnet BH lässt die Brust optisch größer und runder wirken.
Ein BH, der passt und leicht konisch formt, lässt die Brust optisch kleiner erscheinen.

Wenn die Brüste der Schwerkraft folgen möchten, gibt es bestimmte BH-Schnitte, die geeignet sind, um sie aufzufangen 🙂 Gerade bei älteren Personen oder nach einem Gewichtsverlust kann die Brust mehr oder weniger weich sein. Wir haben da die passenden Tipps für euch.

Ein BH mit hohem Steg ist für weiche Brüste gut geeignet.

Wir erklären euch, wie die Größen sich ebenfalls auf die Passform auswirken können. Denn ein eigentlich gut passender Schnitt passt auf einmal gar nicht mehr so toll, wenn der Umfang zu weit ist.

Hier könnt ihr sehen, dass der BH Falten wirft und nicht richtig passt, da er zu weit ist. Im engsten Haken wird der Bügel richtung Rücken gezogen, die Falten glätten sich.
Hier sehr ihr den BH noch mal von vorn. Die Größe ist übrigens 85N

Menschen mit großen Brüsten wird oft ein Fullcup bzw ein Vollschalen-BH empfohlen. Dabei muss das gar nicht immer sein, manchmal passen BHs mit niedrigem Steg bei großer Körbchengröße sogar besser.

Dieser BH hat die Größe 85K, einen niedrigen Steg, und sitzt super 🙂

Wir sind gespannt, wie euch die Folge gefallen hat. Habt ihr noch Fragen oder Ergänzungen? Schreibt sie uns gern in die Kommentare!

Shownotes:

Möpse, Mieder & Moneten auf iTunes
Produktion: Martin Neubauer
Musik: Tim Schildhauer

Schreibe eine Antwort